LG Neckar-Enz
Leichtathletik-Gemeinschaft
Neckar-E
nz
Spvgg. Besigheim TSV Bietigheim TSV Bönnigheim VfL Gemmrigheim
Menu
Menu
Aktuelle Berichte Aktuelle Berichte
Newsletter Newsletter
Newsletter 1-2016 Newsletter 1-2016
Newsletter 1-2015 Newsletter 1-2015
Newsletter 2-2015 Newsletter 2-2015
Newsletter 3-2015 Newsletter 3-2015
Rundbahnwusler-Archiv Rundbahnwusler-Archiv
Bildergalerien Bildergalerien
Wohnung für Lamin

Kleine Wohnung gesucht

Unser Sportkamerad Lamine Camara, seit kurzem neuer LG-Hallenrekordhalter über 60 Meter, sucht für sich dringend eine kleine Wohnung. Die Wohnung - idealerweise in Bietigheim-Bissingen, ggf. auch in Besigheim - sollte kurzfristig beziehbar sein und eine Kochmöglichkeit bieten. Wer Lamin helfen kann oder einen Tipp hat, setzt sich bitte mit dem Vorsitzenden des Förderkreises, Peter Frisse, in Verbindung.

23.05.2016 23:29 (72 x gelesen)

Am 7. Mai 2016 fanden in Asperg die Kreismeisterschaften im Einzel statt.
Die Trainer Tatjana Fötschl, Fabian Renninger, Marco Paschek und Tom Haller coachten die Kinder der U14, die bei schönem Wetter, aber heißen Temperaturen, sehr gute Leistungen präsentierten.



17.05.2016 11:57 (135 x gelesen)

Erfolgreiche Normjagd für LG-Athleten

Zahlreich auf Wettkampfreisen begaben sich die Leichtathleten der LG Neckar-Enz über Pfingsten. Brixen, Ellwangen, Herzogenaurach, Heidelberg sowie Limburgerhof, überall gingen die Athleten mit großem Erfolg auf die Jagd nach verschiedenen Qualifikationsleistungen bei meist schwierigen Witterungsbedingungen. Besonders erfolgreich hierbei zeigten sich Melanie Böhm, Daniela Ferenz und Vincent Fischer, die nun allesamt zu Deutschen Meisterschaften fahren dürfen.

Am Freitag und Samstag standen die internationale besetzten Meetings in Ellwangen und Herzogenaurach auf dem Programm. Dabei konnte Daniela Ferenz (TSV Bietigheim) in Bayern gleich zweimal die DM-Norm abhaken. In einem stark besetzten Lauf über die Stadionrunde kam sie im Finish unter anderem sogar noch etwas an die Staffelweltmeisterin aus den USA heran und lief bei den schwierigen Windbedingungen sehr gute 54,57 Sekunden. Tags darauf überzeugte sie auch als Siegerin des B-Finals über 800 Meter. Auch hier konnte sie im Endspurt die DM-Norm mit 2:09,96 Minuten unterbieten. Das glückte Kim Großmann für die U 20 (Spvgg. Besigheim) in 2:18,57 Minuten noch nicht ganz. U 18-Athletin Marie Weller steigerte unterdessen ihre Bestleistung auf 2:20,56 Minuten. Natalie Keil fehlt in 58,79 Sekunden über 400 Meter noch ein wenig, um sich für die Junioren-DM zu qualifizieren.



09.05.2016 23:25 (364 x gelesen)

Mehr als Marathon

Im Jahr 2010 traf sich zum ersten Mal die Ultra- Laufgemeinschaft in Ochsenbach. Seitdem ist der Stromberg Extrem-Lauf zum Höhepunkt des Fontanis Kirnbachtal- Lauf geworden. Unter den über 50 Läuferinnen und Läufer begaben sich dieses Jahr auch sieben Athleten der LG Neckar- Enz auf die knapp 54 Kilometer lange Strecke. Das Besondere an diesem Ultramartthon, es müssen zusätzlich noch etwa 1200 Höhenmeter bewältigt werden. Dagegen ist ein Stadtmarathon ein wahrer Vergnügungsspaziergang. Neben den erfahrenen “Ultras” Reiner Fischer, Franz Hanschek und Gerhard Merz, nahmen Klaus Kaps, und Uli Winter, sowie Veronika Maiwald und Sabine Unger zum ersten Mal diese anspruchsvolle Strecke in Angriff. Dabei lernten sie den Naturpark Stromberg-Heuchelberg von einer neuen Seite kennen.



09.05.2016 23:06 (173 x gelesen)

Reihenweise Bestleistungen

Die beinahe perfekten Witterungsbedingungen bei den Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen am Samstag in Asperg nutzten die Teilnehmer LG Neckar-Enz zu zahlreichen persönlichen Bestmarken. Während bei den älteren Athleten nur Sprint- und Laufwettbewerbe angeboten wurden, kamen bei den jüngeren noch einzelne technische Disziplinen mit hinzu.



07.05.2016 17:43 (189 x gelesen)

Goldmädels

Besser konnte es bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften für die 3x800 Meterstaffel der LG Neckar-Enz nicht laufen. Das U20-Trio um Marie Weller, Melanie Böhm und Kim Großmann errang in neuem LG-Rekord von 7:03,18 Minuten die Goldmedaille und unterbot damit klar die DM-Norm. Auch die 3x1000 Meterstaffel der männlichen Jugend U20 holte eine Medaille für die LG Neckar-Enz in Mosbach. Jonte Fischer, Michael Mahl sowie Clemens Schober kamen als Dritte in 8:04,83 Minuten an Himmelfahrt über die Ziellinie.



(1) 2 3 4 ... 87 »
Slideshow
slideshow-2015-01.jpg slideshow-2015-02.jpg slideshow-2015-03.jpg slideshow-2015-04.jpg slideshow-2015-05.jpg slideshow-2015-06.jpg slideshow-2015-07.jpg slideshow-2015-08.jpg slideshow-2015-09.jpg slideshow-2015-10.jpg slideshow-2015-11.jpg slideshow-2015-12.jpg slideshow-2015-13.jpg slideshow-2015-14.jpg slideshow-2015-15.jpg slideshow-2015-16.jpg slideshow-2015-17.jpg slideshow-2015-18.jpg slideshow-2015-19.jpg slideshow-2015-20.jpg slideshow-2015-21.jpg slideshow-2015-22.jpg slideshow-2015-23.jpg slideshow-2015-24.jpg slideshow-2015-25.jpg slideshow-2015-26.jpg slideshow-2015-27.jpg slideshow-2015-28.jpg slideshow-2015-29.jpg slideshow-2015-30.jpg slideshow-2015-31.jpg slideshow-2015-32.jpg slideshow-2015-33.jpg
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Projekt_Olympia_2016
Projekt "Olympia 2016" der LG Neckar-Enz
40JahreLGNE
40 Jahre LG Neckar-Enz: Jubiläums-Seite
Sponsoren_Slide
Stadtwerke Bietigheim-Bissingen
logo-baer2008.jpg logo-duerr.gif logo-ksk-lb.jpg logo-weller.jpg logo-arsport.jpg valeo-200x80.jpg erima.jpg placezapper-200x80.png eventkeeper-200x80.png informatikwerk-200x80.png rts-logo-mit-bereichen-200x80.png bietigheimer-wohnbau-logo-mit-schriftzug.jpg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail